Artikel Übersicht


Einladung GV/Helferessen

Liebe SCBO Mitglieder und fleissige Helfer/innen

Die GV mit integriertem Nachtessen/Helferessen rückt immer näher. Im Ski-News war die
Ausschreibung zu diesem Anlass abgedruckt. Leider haben wir bis heute noch nicht so viele
Anmeldungen erhalten. Wir gehen davon aus, dass die Anmeldung bei einigen untergegangen ist.
Wir bitten deshalb alle (die sich noch nicht angemeldet haben), sich bis am 19. September 2021 bei
Marc unter 079 834 74 03 oder marc.vogt@scbo.ch anzumelden.

Freitag, 24. September 2021
Ort: Aula Schulhaus Oberdorf
Wann: ab 18:00 Uhr Apéro / 19:00 Uhr GV / 20:30 Uhr Nachtessen

Auch Helfer/Helferinnen welche nicht SCBO-Mitglied sind, können an der GV anwesend sein (einfach
ohne Stimmrecht).

Die GV inkl. Helferessen findet unter dem bestehenden Schutzkonzept der Schulgemeinde Oberdorf statt. An diesem Abend gibt es ein zusätzliches Schutzkonzept vom SCBO. Bitte beachtet, dass wir nur Mitgliedern und Helfern Zugang zur Aula gewähren können, welche ein gültiges Covid-Zertifikat auf sich tragen (Veranstaltung im Innern mit mehr als 30 Personen).

Falls sich jemand angemeldet hat und aufgrund der neuen Bestimmungen nicht mehr teilnehmen will/kann, meldet sich bitte bis am 19. September 2021 bei Marc ab.

Wir freuen uns auf einen gemütlichen Abend.

Sportliche Grüsse
Vorstand Skiclub Büren-Oberdorf

Rückblick Saison 2020/21 nordisch

Mitte Dezember starteten wir mit 22 gemeldeten Kindern/Jugendlichen unseren Langlaufkurs. Gegenüber den letzten Jahren sind dies leider weniger. Aufgrund der Coronasituation haben sich einige Eltern entschlossen, ihre Kinder nicht anzumelden. Wie schon die letzten Jahre, führten wir diesen mit dem SCBK, in 3 Leistungsgruppen durch.
Wir haben noch zusätzliche Nowax-Klassisch Skis gekauft, das ist eine super Investition. Diese erleichtern uns die klassisch Trainings und ist auch einfacher für die Kinder.
Wegen der Corona Pandemie und den aktuellen Vorgaben des BAG schauten wir einem besonderen Winter entgegen. Wettkämpfe im U16 Bereich waren bis auf weiteres untersagt und die der U20 stark eingeschränkt.
Der Langlauf Kurs war unter der Einhaltung der Schutzmassnahmen möglich. Vielen Dank an alle Leiter, Eltern und Athleten fürs Konsequente umsetzen!
Unser Schnuppertag in Realp, sowie der Schafbockloppet mussten wir durch normale Trainings ersetzen.
Dieser Winter war ein sehr Schneereicher. Wir fanden jeweils toll präparierte Loipen und traumhafte Landschaften vor.
Wir haben neu, jeden Monat ein etwas längeres Training durchgeführt. Entweder mit einem speziellen Motto, oder einem speziellen Trainingsort. Auch bei den anderen Trainings versuchten wir immer wieder verschiedene Loipen zu erkunden.


Helvetia Nordic Challenge 21
Um die Begeisterung unter den besonderen Umständen hochzuhalten, wurde die Challenge 21 durch Swiss Ski ins Leben gerufen. Das Ziel war die Kinder während der Wettkampffreien Zeit weiterhin für den Langlaufsport zu begeistern, den Wettkampf Charakter beizubehalten und die Möglichkeit sich mit anderen Skiclubs zu messen.
Es waren 4 Challenge die jeden Monat von Januar bis April zu bewältigen waren.
Januar, der Sprint 100m Skating-Sprint
Februar, die 2 x 2km Doppelstock/Klassisch ohne Stöcke
März, der 1km Technik Pendellauf 10 x 100m
April, der Marathon Laufe so weit es geht, in 1.5 Std

Die Skiclubs, die von jeder Challenge ein Bild einsendeten und alle 4 Challenge absolvierten bekamen von Swiss Ski 500.-Fr. in die Clubkasse.


Wettkämpfe
Endlich, ab dem 01.März 21 wurden die Wettkämpfe für die U16 Kategorie wieder frei gegeben. Es ging dann Schlag auf Schlag mit den Rennen los, mit dem NSV Nachtrennen, dem Nachtsprint, dem nachgeholten Weihnachtslanglauf und dem Langis Sprint.
Beim NSV Mittwochabend Rennen starteten Benno Wyss U10, Nora Odermatt und Yara Odermatt U14. Mit grosser Begeisterung bestritt Benno sein erstes Langlauf Rennen und lief voller Stolz durchs Ziel. Nora und Yara bestritten nach einen Jahr Wettkampfpause wieder ein Rennen, in dem sich Nora bei starker Konkurrenz im Mittelfeld klassierte.
Am Nachtsprint in Engelberg nahmen mit Niklas Röthlin, Nora Odermatt, Yara Odermatt, Jona Mühlebach und Luana Feubli 5 Athleten vom SCBO teil. Niklas und Nora qualifizierten sich für den ¼ Final wo sie aber beide ausschieden, und für Luana war leider im 1/2 Final dann Schluss.
Am Weihnachtslanglauf in Unterschächen, der dieses Jahr Mitte März und in der klassischen Technik stattfand, war das Wachsen des Skis bei Schneefall um null Grad sehr schwierig. Es waren Nora und Luana am Start. Nora klassierte sich nach einem guten Rennen im Mittelfeld und Luana verpasste das Podest nur knapp.
Nach kurzer und Intensiver Wettkampfphase und einem sehr Schneereichen Winter ist die spezielle Saison 20/21 auch wieder vorbei.

„Dankä Tusig mal“ unseren Sponsoren, Leitern, Fahrern und Helfern aller Art.

Rahel / René

Polysportives Freestyle Sommercamp: Engelberg

Vom 12. bis 16. Juli 2021 führt die Sportmittelschule Engelberg ein polysportives Freestyle Sommercamp für Kinder im Alter von 10 – 14 Jahren durch.

Weiter Informationen findest du hier:

Info-Blatt

Flyer


242 Artikel (81 Seiten, 3 Artikel pro Seite)